Unser Leitbild

 


Die Grundlage unserer Arbeit an der Erika-Rothstein-Schule ist die Wertschätzung aller Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer in ihrer Individualität

 

Wir begegnen uns mit RespektFreundlichkeit und Toleranz.

 

Unsere Ziele

  • Alle Schülerinnen und Schüler sollen zu einem eigenverantwortlichen und selbstständigen Leben hingeführt werden.
  • Alle Schülerinnen und Schüler werden in ihrer individuellen Lebenswirklichkeit abgeholt.
  • Wir fördern und fordern alle Schülerinnen und Schüler in den Bereichen Wissen, Lebenspraxis, Gesundheit, Gemeinschaftssinn, Konfliktfähigkeit sowie im Arbeits- und Sozialverhalten.
  • Wir verbessern den Leistungs- und Entwicklungsstand aller Schülerinnen und Schüler, verhindern Schulmüdigkeit und vermitteln Lernerfolge.
  • Wir stärken das Selbstbewusstsein aller Schülerinnen und Schüler.
  • Wir bereiten alle Schülerinnen und Schüler intensiv auf das Berufsleben vor, begleiten die Eingliederung sowie eine evtl. Rückschulung.

 

 


Grundlagen unserer Arbeit

  • Wir arbeiten nach den in NRW vorgegebenen Richtlinien und Lehrplänen sowie nach schulintern erarbeiteten Curricula. Zusätzlich orientieren wir uns an aktuellen Ereignissen und Entwicklungen.
  • Wir setzen in unserem Unterricht vielfältige, differenzierte und schülerorientierte Methoden und Medien ein.
  • Wir beraten (präventiv) Schülerinnen, Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer anderer Schulen.
  • Für eine optimale Förderung arbeiten wir mit vielen externen Kooperationspartnern zusammen.

 

Das ist uns wichtig

  • Alle Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer können sich mit ihrer individuellen Persönlichkeit sowie den eigenen Stärken und Zielsetzungen in unser Schulleben einbringen.
  • Durch den ständigen Austausch aller am Schulleben Beteiligten wollen wir das sichere Gefühl vermitteln, dass wir alle einer Gemeinschaft angehören.