Unser Leitbild

 


Die Grundlage unserer Arbeit an der Erika-Rothstein-Schule ist die Wertschätzung aller Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer in ihrer Individualität

Wir begegnen uns mit RespektFreundlichkeit und Toleranz.

 

ACHTE DICH!

ACHTE ANDERE!

ACHTE TIERE und die NATUR!

ACHTE GEGENSTÄNDE!

 

 

Unsere Ziele

  • Alle Schülerinnen und Schüler sollen zu einem eigenverantwortlichen und selbstständigen Leben hingeführt werden.
  • Alle Schülerinnen und Schüler werden in ihrer individuellen Lebenswirklichkeit abgeholt.
  • Wir fördern und fordern alle Schülerinnen und Schüler in den Bereichen Wissen, Lebenspraxis, Gesundheit, Gemeinschaftssinn, Konfliktfähigkeit sowie im Arbeits- und Sozialverhalten.
  • Wir verbessern den Leistungs- und Entwicklungsstand aller Schülerinnen und Schüler, verhindern Schulmüdigkeit und vermitteln Lernerfolge.
  • Wir stärken das Selbstbewusstsein aller Schülerinnen und Schüler.
  • Wir bereiten alle Schülerinnen und Schüler intensiv auf das Berufsleben vor, begleiten die Eingliederung sowie eine evtl. Rückschulung.

 

 


Grundlagen unserer Arbeit

  • Wir arbeiten nach den in NRW vorgegebenen Richtlinien und Lehrplänen sowie nach schulintern erarbeiteten Curricula. Zusätzlich orientieren wir uns an aktuellen Ereignissen und Entwicklungen.
  • Wir setzen in unserem Unterricht vielfältige, differenzierte und schülerorientierte Methoden und Medien ein.
  • Wir beraten (präventiv) Schülerinnen, Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer anderer Schulen.
  • Für eine optimale Förderung arbeiten wir mit vielen externen Kooperationspartnern zusammen.

 

Das ist uns wichtig

  • Alle Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer können sich mit ihrer individuellen Persönlichkeit sowie den eigenen Stärken und Zielsetzungen in unser Schulleben einbringen.
  • Durch den ständigen Austausch aller am Schulleben Beteiligten wollen wir das sichere Gefühl vermitteln, dass wir alle einer Gemeinschaft angehören.